Bürgerhaus - Barsbüttel
Bürgerhaus - Barsbüttel

Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 15 Uhrund während der Veranstaltungen sind die Ausstellungen kostenlos zu besichtigen.

Es wird um eine Spende für das Bürgerhaus gebeten.

 

Wir danken allen Künstlern, die uns durch eine Bilderspende geholfen haben, den Grundstock für eine Dauerausstellung zu legen.

 

.



 



23) Bilderausstellung “Erinnerungen“ von Karin Hoffmann aus Glinde, vom 16. November bis 31. Dezember.

Frau Karin Hoffmann malt seit 1996 bei Irmgard Gottschlich und Bernd Köther. Sie hat Ihre Bilder in mehreren Einzel- und Gruppenausstellungen in Glinde und Willinghusen gezeigt.Viele ihrer Erinnerungen, sei es die Erinnerung an liebe oder interessante Menschen, an schöne Reisen oder an liebgewordene Dinge und Orte, wie ihren Garten, hat sie malerisch festgehalten.



22) Bilderausstellung Rolf Becker aus Hamburg vom 5. Oktober bis 11. November

Künstler in Aktion

Bilder in farbenprächtiger Ausführung - voller Lebensfreude und Bewegung - bringt uns der Künstler Rolf Beckerzu seiner Ausstellung mit. Einige Bilder zeigen uns das Leben in Südfrankreich, wo der Künstler auch malt und an Ausstellungen teilgenommen hat. Viele figürliche Darstellungen und abstrakte Werke lassen seinen eigenwilligen expressiven Stil deutlich erkennen. Selbst ein „Stillleben“ ist bei Rolf Becker voller „Leben“; „still“ wird dann der Betrachter.



http://www.rolf-becker-kunstwerke.de

 



21) Bilderausstellung vom 16. August bis 30. September, Monika Schwarz, Thema – Bewegungen

Die Malerin Monika Schwarz aus Reinbek zeigt unter dem Thema – Bewegungen – Malereien in verschiedenen Techniken wie Aquarell, Acryl und Pastellkreide, dargestellt sowohl gegenständlich als auch abstrakt. Sie ist Mitglied in der KGS Kunstgemeinschaft Sachsenwald. Ihre Bilder wurden seit dem Jahr 2000 in verschiedenen Ausstellungen in Glinde, Reinbek und im Kloster Ebstorf gezeigt.



20) Bilderausstellung und Texte zum 5-jährigen Jubiläum „Bürgerhaus Barsbüttel e. V.“

vom 2. Juni bis zum 8. Juli 2012

Wir zeigen Bilder und Texte, die uns Barsbütteler Bürger zur Verfügung gestellt haben. Eine bunte Mischung mit Motiven aus Barsbüttel und rund um das Bürgerhaus. Eröffnung am 2. Juni während der Veranstaltung zum 5-jährigen Jubiläum des Vereins Bürgerhaus.   



Diese und weitere Exponate wurden uns zu Jubiläum "5 Jahre Verein Bürgerhaus" geschenkt. Herzlichen Dank an alle "Mitgestalter" dieser Ausstellung. 

19) Bilderausstellung des Barsbütteler Malers Dr. Siegfried Bober bis 25. Mai

über „Verschiedene gesellschaftliche Themen, Stile und „Techniken“. Die Bilder spiegeln die gegenwärtige Gesellschaft: Einsamkeit, Liebe, Aggression, Macht, Religion, Wirtschaft und Politik. Sie entstehen intuitiv und auf den Grund gehend abstrahierend. Sie sind sehr an- und aufregend. Die neuesten großformatigen Bilder sind dagegen eher harmonisch und einfach nur zum Verweilen schön.

http://www.malerei-siegfried-bober.de/

 



18) Bilderausstellung „Allerlei“.

Seit Anfang der neunziger Jahre bietet die Volkshochschule Barsbüttel unter der Leitung der Dozentin Christel Godau zwei Kurse an: Aquarellmalen und Malen und Zeichnen. Beide Kurse finden jeweils am Montag statt, der Abendkurs Malen und Zeichnen in Stellau und der Aquarellkurs vormittags im Bürgerhaus Barsbüttel. Die ungefähr fünfzehn „Montagsmaler“ laden Sie jetzt zu einer Ausstellung ihrer letzten Arbeiten ein. Hinter dem Titel „Allerlei“ verbergen sich vielfältige und spannende Ergebnisse, denn jede Teilnehmerin oder jeder Teilnehmer setzt die gestellte Aufgabe anders um. Das Bild wird z. B. in einem anderen Format, in unterschiedlicher Größe und Technik oder anderen Farben gefertigt, sodass aus einer Vorlage in schwarz-weiß ein herrlich bunter individueller Blumenstrauß entsteht. Vielleicht entdecken Sie als Betrachter ja auch ein „Suchbild“? Ein kleiner farbiger Papierschnipsel ist die Inspiration für ein Bild und darin verarbeitet worden. Wenn Sie den Schnipsel suchen möchten und „Allerlei“ weitere interessante Ergebnisse von „Allerlei“ Künstlern erleben möchten, sind Sie herzlich eingeladen zu der Vernissage am 7. März von 19 bis 21 Uhr. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für das Bürgerhaus gebeten. Die Ausstellung ist vom 7. März bis zum 20. April zu besichtigen,

17) Stadt - Land – Fluss  - kein Gesellschaftsspiel, sondern eine Reise mit den Augen.
Die Künstlerin Dr. Gesa Reher hat auf vielen Familienausflügen ihre Verbundenheit zur Natur und zu ihrer Heimatstadt Hamburg anfänglich mit der Kamera dokumentiert. Nachdem sie ihre Liebe zur Aquarellmalerei entdeckt hatte, bringt sie nun ihre Eindrücke und Empfindungen auch mit Hilfe anderer Techniken zu Papier und Leinwand. Acryl, Öl, Stifte und Tusche sind inzwischen ihre bevorzugten Medien. Immer neues Wissen und Erfahrungen holt sich Gesa Reher in freien Malgruppen sowie in Kursen mit verschiedenen Maltechniken - so auch im Bürgerhaus Barsbüttel. Hier hat sie seinerzeit die Reihe der inzwischen 17 Ausstellungen als Erste eröffnet. Deshalb freuen sich die Organisatoren besonders, dass - im fünften Jahr des Bestehens des Vereins Bürgerhaus - das Jahr der besonderen Aktivitäten mit einer „Wiederholungstäterin“ startet. Viele Motive für diese Ausstellung stammen von ihren Reisen der letzten Jahre, z. B. aus England, Rom, Kalifornien, Arizona, New York, aber auch aus ihrer Heimatstadt Hamburg. Die Ausstellung ist bis zum 2. März 2012 zu sehen, der Eintritt ist frei.

    16) Bildausstellung des Computerclub Barsbüttel.

Vom 3. November bis zum Jahresende 2011zeigen die Clubmitglieder        Fotografien unter dem Titel „Impressionen aus Barsbüttel“.

http://computerclub-barsbuettel.de/

 



 

 

 

15) Bilderausstellung Grith Holzgräfe

 

Vom 29. September bis zum 28. Oktober zeigt die vielseitige Künstlerin Bilder in verschiedensten Techniken. Sie malt zurzeit bei dem bekannten Maler Bernd Köther.  Die Vernissage fand am
29. September statt.



14) Ausstellung „Straßen- und Ortsteilnamen in Barsbüttel“

10 Jahre Gemeindearchiv Barsbüttel, ein Jahr Archivgemeinschaft Südstormarn, Der Historiker und Gemeindearchivar Dr. Carsten Walczok hat diese Ausstellung über die Herkunft und Bedeutung der Flur- und Straßennamen in unserer Gemeinde erarbeitet. Auf 20 Tafeln sind diese im Bürgerhaus vom 8. bis 23. September 2011 zu sehen. Die Ausstellung wird am Donnerstag, den 8. September um 18:30 Uhr eröffnet. Damit verbunden ist eine kleine Feier aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des Gemeindearchivs und des ersten Jahres der Archivgemeinschaft Südstormarn.



Anlässlich der Feier wurden ein paar Damen geehrt, Foto von links nach rechts: Bürgermeister der Stadt Glinde, Reinhard Zug, Carl Heiland, Verein Bürgerhaus, Bürgermeister Thomas Schreitmüller, Dr. Carsten Walczok, Annegret Schlatermund, Gerda Michels, Astrid Heinrichs.



13) Bilderausstellung der Barsbüttlerin Sabine Schäfer

Vom 15. Juli bis 4. September 2011: zeigt die Barsbüttlerin Sabine Schäfer  einen  Querschnitt durch 15 Jahre Malen: von Aquarell, Bleistift, Öl bis Pastell und Abstraktionen verschiedener Motive. Die Vernissage findet am 15. Juli von 18:00 bis 20:00 Uhr im Bürgerhaus statt.



12) Bilderausstellung aus dem Atelier Lichtzeichen

Bilderausstellung: Vom 19. Mai bis 8. Juli 2011 zeigen Künstler aus dem Atelier Lichtzeichen -  ein Bereich der Alsterarbeit gGmbH/Evangelische Stiftung Alsterdorf - starke Bilder in Acryltechnik auf Leinwand und Spachteltechnik in kleinen und auch sehr großen Formaten. Die Vernissage findet am 19. Mai 2011 ab 18 Uhr im Bürgerhaus statt. Die Bilderausstellung kann montags bis freitags von 09:00 bis 15:00 Uhr und während der Veranstaltungen besucht werden.
Am Sonntag,  26. Juni 2011 von 16:00 bis 18:00 Uhr bieten wir Ihnen einen interessanten Nachmittag im „Café toHus“ unter dem Motto „Kunst-Kaffee-Klönen“. Herr Holger Hansen aus dem Atelier Lichtzeichen referiert  zu der laufenden Ausstellung und zur Kunst allgemein. Die Bilder können ebenfalls besichtigt werden.

www.atelier-lichtzeichen.de



11) BILDER UND BRONZEN des Barsbütteler Künstlers Wolfram Reuter

vom 29. April bis 6. Mai 2011 im Bürgerhaus. Besichtigungszeiten: Sa. und So. 30. April und 1. Mai von 11:00 bis 16:00 sowie Mo. bis Fr. 2. bis 6. Mai von 09:00 bis 17:00 Uhr. Der Künstler ist während der Besichtigungszeiten anwesend.



10) Bilderausstellung - Farb-Kompositionen von Ingrid Främcke

Die Barsbütteler Hobby-Malerin, Frau Ingrid Främcke, malt seit 1960 Bilder unterschiedlicher Motive in Aquarell oder Acryl. Ihre Ausbildung erhielt sie bei dem Hamburger Maler August Ohm sowie bei Irmgard Gottschlich und Bernd Köther. Die Vernissage findet am 18. März 2011 um 19 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für das Bürgerhaus gebeten. Die Bilderausstellung dauert bis zum 25. April 2011 und kann montags bis freitags von 09:00 bis 15:00 Uhr und während der Veranstaltungen besucht werden.



9) Ausstellung – Leuchtende Augenblicke

Ab 17. Dezember zeigen wir Ihnen Fotografien von Joachim Dick. Unter dem Titel ‚Leuchtende Augenblicke‘ sehen Sie Bilder dieses Fotografen, die meist auf Reisen entstanden sind und die alle - so unterschiedlich sie auch sind - Licht und Schatten, Helligkeit und Dunkelheit thematisieren. Neben der Fotografie beschäftigt sich Joachim Dick auch mit der Malerei. Er ist Mitglied der Berner Kunstmeile, nimmt an Workshops in der Kunsthalle teil und hat seine Bilder auf verschiedenen Ausstellungen gezeigt.
Vernissage am 17.12.2010 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus. Der Besuch der Vernissage und der Ausstellung ist kostenfrei.. Die Ausstellung dauert bis zum 31.01.2011 und kann zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses besucht werden. 

http://www.galerie-berner-kunstmeile.de/Dick.htm

 



 

 

8) Berner Kunstmeile im Bürgerhaus Barsbüttel vom 24. September bis zum 12. Dezember

Über 20 Künstler haben sich zur Berner Kunstmeile zusammengefunden. Sie treffen sich jeweils am 1. Sonntag eines Monats im Berner Biertreff. In Barsbüttel zeigen sie eine interessante Auswahl ihrer Bilder in verschiedenen Techniken. Die Bilder können noch bis zum 12. Dezember 2010, montags bis freitags jeweils von 9 bis 15 Uhr und während der Veranstaltungen besichtigt werden. Die Vernissage fand am 24. September statt. Siehe auch: www.galerie-berner-kunstmeile.de



 

 

 

 

7) Neue Ausstellung ab 19. April bis 20. Juni 2010.

Die freischaffende Künstlerin Christiane Leptien zeigt ihre zauberhaften Bilder unter dem Thema: Begegnung. „ Es fließt, sprudelt aus mir heraus und erzählt eine Geschichte. Manchmal bin ich überrascht, welcher alte Freund mir da begegnet,“ so die Künstlerin. Die Vernissage zusammen mit Bildern von Frau Angela Stegmeyer findet am 19. April ab 18 Uhr im Bürgerhaus statt. Die Bilder können während der Öffnungszeiten und während aller Veranstaltungen besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.



 

 

6) Eine neue Gemäldeausstellung im Bürgerhaus

Am Donnerstag, 21. Januar um 19 Uhr wird eine neue Bilderausstellung mit einer Vernissage eröffnet. Aus einer Gruppe von 4 Freundinnen, die sich regelmäßig zum Malen in Barsbüttel treffen, zeigen drei Damen Bilder aus vielen Jahren ihrer kreativen Schaffenszeit. Lieselotte Burmeister, Ute Hack und Renate Köster malen alle in Öl; einige auch in Aquarell, Acryl oder in Tempera.



Gezeigt werden die unterschiedlichsten Motive. Die Gruppe hat sich Anfang der 80er Jahre bei Malkursen der VHS bei Frau Marchal-Greß kennengelernt. Die Bilder können bis zum 15. März von Montag bis  Freitag in der Zeit von 09:00 bis 12:30 Uhr und während der Veranstaltungen besichtigt werden. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für das Bürgerhaus wird gebeten.



5) Fotoausstellung „Wir in Hamburg“

Am 15. Oktober, 18 Uhr  wird die Fotoausstellung „Wir in Hamburg“ mit einer Vernissage eröffnet. Die Gruppe Silberpfeil Hamburg e. V. stellt ausdrucksstarke Bildkombinationen vor. Motto: Positiv provokant - mittendrin im Leben - wir sind bereit und suchen Arbeit! Das Projekt wurde 2008 von der Aktion Mensch gefördert. Die Ausstellung ist bis zum 15. Dezember täglich von 9 bis 12 Uhr und während der Veranstaltungen im Bürgerhaus  zu besichtigen; der Eintritt ist frei. Info auch unter: www.silberpfeil-hamburg.de



"Viel Harmonie".

In einem erfolgreichen Team ist immer viel Toleranz und Harmonie erforderlich, um große Werke zu erstellen. Aber auch jeder Einzelne muss ein Könner sein, damit alles zusammenpasst. Diesem Quartett ist der Spaß anzusehen.

Foto: platinum Oliver Rolf



 

 

4) Eine neue Bilderausstellung mit Bildern von Dorothee Kowarcz und Ute Bruhn.

Die Freizeitmalerinnen zeigen im Bürgerhaus Barsbüttel, Soltausredder 20, einige Werke ihres Schaffens. Ute Bruhn aus Barsbüttel zeigt vorwiegend Bilder in Öl aber auch in Aquarellstifttechnik, Dorothee Kowarcz aus Hamburg zeigt Bilder in Acryltechnik. Die Vernissage fand am Mittwoch, 21. Juli um 19:00 statt. Die Ausstellung kann bis zum 15. September montags bis freitags jeweils von 9 bis 15 Uhr und während der Veranstaltungen besucht werden.



3) Fotoausstellung im Bürgerhaus.  - Vor fremden Türen -

Frau Kreplin zeigt Bilder von Ihren Reisen durch Bolivien, Paraguay, Peru, Nepal und Tibet. Eröffnung am 5. Juli 2009 um 16 Uhr. Sie erzählt über die schwierigen Lebensumstände der dort lebenden Menschen. (Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten)
Sonntagsgespräch am 2. August um 16 Uhr. (Bei Kaffee und Kuchen) Sie berichtet weiter aus den Regionen und steht für Fragen zur Verfügung. (Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten)
Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Empfangsbüros im Bürgerhaus wochentags von 09:00 bis 12:30 Uhr und zu allen Veranstaltungen zu besichtigen.
Information Tel. 040 6702545



"Junge mit Hose"

2) Fotoausstellung im Bürgerhaus - „So schön ist Barsbüttel"

Ab den 20. April sind im Bürgerhaus die Fotos von Frau Gerda Michels zu sehen. Unter dem Motto: „So schön ist Barsbüttel“ ist diese Ausstellung vorher im Rathaus gezeigt worden und beinhaltet Großaufnahmen aus Barsbüttel. Frau Michels stellt mit diese Auswahl von Motiven einmal mehr unter Beweis, welch besondere Begabung sie beim Fotografieren hat. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Empfangsbüros im Bürgerhaus  wochentags von 9:30 bis 12:30 Uhr und zu allen Veranstaltungen zu besichtigen. Die Ausstellung war bis Ende Juni 2009 zu sehen.





Erste Bilderausstellung im Bürgerhaus

Am 3. Februar 2009 wird um 19:00 Uhr  eine Ausstellung mit Aquarellbildern der Künstlerin Frau Dr. Gesa Reher feierlich eröffnet. Einführende Worte wird Frau Godau von der Volkshochschule Barsbüttel sprechen.



Bis zum 13. April zeigt die Künstlerin Dr. Gesa Reher Aquarelle aus den letzten Jahren ihres Schaffens zu den Themen: Landschaften, Blumen, Hamburger Motive, Motive nach Reisen . Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Empfangsbüros im Bürgerhaus  ab Februar wochentags von 9 bis 15 Uhr zu besichtigen. Die Künstlerin ist für die Dauer der Ausstellung jeden Montag von 12 bis 13 Uhr im Bürgerhaus anwesend.

 





Hier finden sie uns:

Kulturzentrum

Bürgerhaus  Barsbüttel
Soltausredder 20
22885 Barsbüttel
Telefon: +49 40 67587660

 

Mit dem Fahrrad: vor die Tür

Mit dem Bus: Linie 263 bis zum Soltausredder. 5 Minuten Fußweg

Mit dem PKW: Bitte nutzen Sie auch die gegenüberliegenden Parkplätze hinter dem Schwimmbad.

Öffnungszeiten im Bürgerhaus

Empfangsbüromontags bis freitags von 9 bis 15 Uhr

Café tohus: montags bis donnerstags von 10 bis 14 Uhr

Bücherei: montags und mittwochs 13 bis 15 Uhr, 

dienstags und donnerstags von 16 Uhr bis 18 Uhr

 

Werden Sie Mitglied im Verein Bürgerhaus für 12.- € im Jahr pro Person und unterstützen Sie damit das Kulturzentrum!

 

"Herzlich Willkommen" 

auf unserer Homepage 

Besucherzahl

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerhaus - Barsbüttel

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.