Bürgerhaus - Barsbüttel
Bürgerhaus - Barsbüttel

Herzlich Willkommen!

Im Namen unseres Vorstandes begrüße ich Sie recht herzlich auf der Webseite unseres Bürgerhauses.

 

Hier finden Sie anstehende Termine und Kontaktmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Anregungen!

 

Jörn Ahlrichs, 1. Vorsitzender Bürgerhaus Barsbüttel e.V.

Was gibt es Neues im Bürgerhaus?

Jahreshauptversammlung der Mitglieder des

Bürgerhaus Barsbüttel e.V.

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

im Namen des Vorstandes lade ich Sie herzlich ein, zu unserer wegen Corona mehrfach verschobenen Jahreshauptversammlung, 

am Donnerstag, den 17. Februar 2022 um 19.00 Uhr,

im Bürgerhaus Barsbüttel, Soltausredder 20, 22885 Barsbüttel.

 

Beachten Sie für die Veranstaltung die 2-G-Regelung und das Tragen einer FFP-2-Maske.

 

Tagesordnung:

     1. Bericht des Vorsitzenden

     2. Bericht des Schatzmeisters

     3. Bericht des Kassenrevisoren

     4. Entlastung des Vorstandes

     5. Neuwahl/Wiederwahl

          a) der/des 1. Vorsitzenden

          b) der/des 2. Vorsitzenden

          c) der Kassenwartin/des Kassenwartes

          d) der Schriftführerin/des Schriftführers

          e) eines Beirates

      6. Geplante Vorhaben und Diskussion über die künftige Nutzung des                           Bürgerhauses, u.a. Bericht über das Treffen der Bürgerhaus-

           Nutzer vom 26.01.2022.

      7. Verschiedenes

 

 

Wir freuen uns darauf, Ihre Vorschläge für künftige Veranstaltungen in den unterschiedlichen Räumen unseres Hauses kennen zu lernen.

 

Interessierte Gäste sind herzlich willkommen!

 

Herzliche Grüße

gez. Jörn Ahlrichs (040/670951)

 

*Neu*  Grundkurs Nachbarschaftshilfe

Seminar: ONLINE - Grundkurs Nachbarschaftshilfe
Termin: 19.02.2022, 10:00 - 16:00 Uhr
Inhalte:

Wer als Pflegebedürftiger zu Hause lebt, hat gegenüber seiner Pflegekasse einen Anspruch auf einen Entlastungsbetrag von monatlich bis zu 125 Euro. Dieser Betrag kann unter anderem eingesetzt werden zur Aufwandsentschädigung (maximal 8€/Std.) für eine Unterstützung durch Nachbarn, sogenannte ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe. Nachbarschaftshilfe kann zum Beispiel bedeuten: Begleitung beim Einkaufen, bei Arztbesuchen, zu einem Seniorennachmittag, einem Cafébesuch oder bei einem Spaziergang. Für die Anerkennung als "Nachbarschaftshelfer" verlangt das Land Schleswig-Holstein, dass man innerhalb von 6 Monaten nach Beginn der Tätigkeit einen Kurs im Umfang von 8 Unterrichtsstunden absolviert.

 

Um die Nachbarschaftshilfe zu fördern, bietet DIE ANGEHÖRIGENSCHULE diesen kostenlosen Grundkurs zum Thema Nachbarschaftshilfe für ehrenamtlich Helfende an. Dieser Grundkurs besteht aus 8 Unterrichtseinheiten.


 

DIE ANGEHÖRIGENSCHULE ist eine unabhängige, gemeinnützige Einrichtung, die das Ziel hat, pflegenden Angehörigen den Rücken zu stärken. Dies tut sie durch kostenlose Information, Beratung und Praxistraining - sowohl in Gruppenkursen, als auch individuell, in der Häuslichkeit. Das Kursprogramm ist vielfältig: Neben Orientierungs-kursen und Pflege-Basiskursen bietet sie auch Spezialkurse zu den Krankheitsbildern Demenz, Parkinson, Schlaganfall, Multiple Sklerose und anderen Themen an. 

https://www.angehoerigenschule.de/buchung/

 

Benötigen Sie Hilfe bei der online-Buchung oder möchten Sie sich vorab einmal in Ruhe in ein Zoom-Meeting einwählen um das verwendete Programm Zoom für die Online-Schulungen kennzulernen, wenden Sie sich bitte an Frau Diers von der Angehörigenschule.

Tel.: 040 - 2576745 - 0

Wenn Sie diesen kostenlosen Grundkurs direkt im Bürgerhaus-Barsbüttel absolvieren möchten, ist der nächste Termin am 13.05.2022.

Seminar: Grundkurs Nachbarschaftshilfe
Termin: 13.05.2022, 14:00 - 20:00 Uhr
Ort: vhs Barsbüttel, 040-57018734-0
Bürgerhaus
Raum Stemwarde
Soltausredder 20
22885 Barsbüttel

JETZT NEU!

 

Offene Psychologische Sprechstunde im FaSiBa!

 

ab 03. Januar 2022 im Familienzentrum FaSiBa

auch Montags von 12.00 - 16.00 Uhr

 

und

 

jeden  Mittwoch von 8 bis 12 Uhr

 

(vorherige Terminabsprache erwünscht)

 

Offene Psychologische Sprechstunde am Vormittag für alle belastenden Themen rund um Familie, Partnerschaft, Gesellschaft und Beruf.
Entlastung, Ermutigung und Unterstützung bei der Erarbeitung von Lösungen, Verhaltensalternativen und neuen Perspektiven mit

Diplom Psychologin Susanne Koritzius-Schumm.
Bedingt durch gesellschaftliche Anforderungen und das Pandemiegeschehen, rücken zunehmend Überforderung, Ängste und psychosomatische
Beschwerdebilder in den Vordergrund.
Das Pilot-Projekt als niedrigschwelliges Zugangs- und Zusatzangebot in belastenden Krisenzeiten richtet sich nicht nur an junge Eltern,
sondern auch an erfahrene Familienmitglieder, Kinder, Jugendliche, deren Eltern und Großeltern, sowie Singles in ihre Rolle als
Partner, Sohn oder Schwester.

Nach einem ersten Kennenlerngespräch können weitere Beratungstermine vereinbart werden.

 

Bitte gerne mit Terminabsprache über das Familienzentrum:

 

familienzentrumfasiba@t-online.de / 015234365176

 

Die psychologische Sprechstunde ersetzt keine Therapie und ist ungeeignet für akute psychische Krisen, die umgehender psychiatrischer Therapie bedürfen.

 

Das Angebot ist für Sie kostenfrei!

Komposition aus Acryl. Baumrinde und Seil                 Copyright Sigrid Schenkenberg

 

Im Bürgerhaus Barsbüttel gibt es ab sofort wieder interessantes zu entdecken: Sigrid Schenkenberg zeigt abstrakte Bilder in unterschiedlichen Techniken und Materialien.

 

Seit 2003 experimentiert die Autodidaktin mit Aquarell, Acryl, Pastellkreide, Farbstift, vor allem aber mit Collage und Mischtechnik. Im Frühjahr 2017 zeigte sie bereits im Bürgerhaus Barsbüttel ausdruckstarke Werke unter dem Titel „Kopfsache“.

 

Die nun gezeigten Bilder sind ebenso abwechslungsreich, farbfreudig und in der Verwendung der Materialien überraschend. Besonders die großflächigen Baumrindenstücke beeindrucken.

 

Die Künstlerin zu ihren Werken: „Abstrakte Kunstwerke sind nicht, wie oftmals schnell abgetan, uninteressant oder gar nichtssagend. Im Gegenteil, Künstler und Betrachter können viel entdecken und ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Die Herstellung ist anspruchsvoll, weil Entstehung und Ziel des Bildes offen sind.“

 

Lassen Sie sich überraschen von den ungewöhnlichen, dekorativen Bildern!

Ausstellung im Obergeschoss. Eintritt frei.

(weitere) Veranstaltungen finden Sie unter TERMINE!

Bürgerhaus Barsbüttel e.V.

Soltausredder 20, 22885 Barsbüttel

Telefon: (040) 67587660

info@buergerhaus-barsbuettel.de

 

Wir möchten uns gemeinsam an Kunst, Lesungen, Musik und Gesellschaft im Kulturzentrum Barsbüttel erfreuen. Sind Sie Interessiert dabei zu sein, oder haben Sie Fragen zum Verein, dann wenden Sie sich gerne an uns.

 

 

Kunst im Bürgerhaus

 

Das Bürgerhaus Barsbüttel stellt die Ausstellungsflächen

Künstler/innen aus Barsbüttel und der näheren Umgebung zur Verfügung.

 

Bei Interesse an einer Ausstellung Ihrer Bilder inkl. Vernissage, können sich alle Interessierten bei Annelie Pagenkopp,

Telefon (040) 670 0647, E-Mail: annelie.pagenkopp@gmail.com, melden.

 

Besondere Gegenstände, Kunstobjekte oder Selbstgefertigtes kann auch gerne in unserer Vitrine ausgestellt werden.

Hier finden sie uns:

Kulturzentrum

Bürgerhaus  Barsbüttel
Soltausredder 20
22885 Barsbüttel
Telefon: +49 40 67587660

 

Mit dem Fahrrad: vor die Tür

Mit dem Bus: Linie 263 bis zum Soltausredder. 5 Minuten Fußweg

Mit dem PKW: Bitte nutzen Sie auch die gegenüberliegenden Parkplätze hinter dem Schwimmbad.

Öffnungszeiten im Bürgerhaus

Empfangsbüromontags, dienstags und donnerstags jeweils von 9 bis 12:30 Uhr

 

Café tohus: vorübergehend geschlossen

 

Bücherei: 

montags und mittwochs 13 bis 15 Uhr, 

dienstags und donnerstags von 16 Uhr bis 18 Uhr

 

Werden Sie Mitglied im Verein Bürgerhaus für 12.- € im Jahr pro Person und unterstützen Sie damit das Kulturzentrum!

 

"Herzlich Willkommen" 

auf unserer Homepage 

Besucherzahl

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerhaus - Barsbüttel

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.